natur-jetzt unterstützen


Es ist ganz leicht, das Projekt natur-jetzt zu unterstützen, es gibt mehrere Möglichkeiten.

1. Sagen Sie es weiter.

Teilen Sie Ihren Freunden mit, welche Beiträge Ihnen gefallen. Dazu finden Sie über jedem Beitrag ein kleines Briefsymbol, damit können Sie den Link zum aktuellen Artikel ganz leicht per email versenden.

Die Buttons für soziale Netzwerke befinden sich rechts oben und am Ende der Beiträge.

2. Verlinken

Setzen Sie Links zu Beiträgen, die Ihnen gefallen, auf Ihre Webseite oder Ihren Blog.

3. Ihr Feedback

Ich freue mich über Ihre Anregungen, Lob, Kritik, Beiträge. Sie können mir Ihre Rückmeldungen per email mitteilen, und mit dem Newsletter aktuelle Infos erhalten.

4. der natur-jetzt-Shop

Hier präsentiere ich Ihnen ausgewählte Artikel. Zur Vermeidung von Elektrosmog, für mehr Bewusstheit, Naturschutz usw. Im Dschungel des heutzutage riesigen Angebots der Wirtschaft finden Sie dort nützliche Artikel sehr schnell und übersichtlich. Das Beste: Es kostet Sie keinen Cent extra! Trotzdem unterstützen Sie mit Ihrem Kauf die Arbeit von natur-jetzt. Auch für Geschenke bestens geeignet. Weitersagen!

5. Spenden?

natur-jetzt sammelt keine Spenden. Doch wenn Sie eine gute Sache mit Geld unterstützen möchten, mache ich Ihnen ein paar Vorschläge:

Lobbycontrol
Das Grundübel der heutigen Naturzerstörung, Gesundheitsbelastungen, Fehlentwicklungen der Gesundheits- und Landwirtschaftspolitik, und vieles andere mehr ist der ausufernde Lobbyismus. Mit viel Geld und Personal werden auf verborgenen Wegen politische Entscheidungen zu unserem Nachteil beeinflußt.

Der gemeinnützige Verein Lobbycontrol deckt diese Strukturen auf und hat bereits hervorragende Arbeit geleistet. Natürlich bleiben dadurch die Geldquellen der großen Sponsoren verschlossen, Lobbycontrol braucht unsere Unterstützung.
www.lobbycontrol.de


Heinz Sielmann Stiftung
Die Stiftung des bekannten Naturfilmers Heinz Sielmann und seiner Frau Inge leistet hervorragende zielorientierte Arbeit im Natur- und Tierschutz. Nationale und internationale Projekte sichern Lebensraum für Pflanzen und Tiere, letztendlich für den Mensch.
--> Heinz Sielmann Stiftung

Ein Beispiel ist das gelungene Projekt "Biotopverbund Bodensee" unter der Leitung von Professor Berthold:





Deutsche Wildtier Stiftung
Auch die Deutsche Wildtier Stiftung sorgt für die Bewahrung oder Einrichtung von natürlichen Lebensräumen.
http://www.deutschewildtierstiftung.de/



Wenn Sie über natur-jetzt auf obige Organisationen aufmerksam wurden und etwas gespendet haben, wäre ich für eine kurze Mitteilung dankbar! Selbstverständlich vertraulich.


   

News & Netzwerke  

Neues Thema:
Wissenschaft und Elektrosmog



 


 
   

Newsletter  

Ja, ich will weitere Informationen gratis bekommen:

   

Tags